Australien Visum und Tourismus

12 Apr
By: Australia-ETA 0

Neueste informationen zu Coronavirus (Covid-19)

Coronavirus-Informationen

  • Alle Reisen außerhalb Australiens sind derzeit ausgesetzt.
  • Nur australische Staatsbürger, Einwohner und ihre Familien dürfen nach Australien reisen
  • Informationen und nützliche Update für in Australien gestrandete italienische Touristen finden Sie auf der Website der Deutschen Botschaft in Australien.
  • Am 11. März erklärte die WHO die Pandemie des Koronavirus (COVID-19).
  • Australien hat strenge vorbeugende Maßnahmen getroffen, um Australier und Besucher des Landes zu schützen.
  • Diese vorbeugenden Maßnahmen können sich je nach Entwicklung der Situation plötzlich ändern.
  • Die Website wird regelmäßig mit neuen Informationen aktualisiert. Wir laden Sie jedoch auch ein, die offiziellen Quellen zu konsultieren, um die neuesten Aktualisierungen zu erhalten.

 

Neueste informationen zu coronavirus (covid-19)

Visa-Australie. de | Covid-19-Informationen

Reisen ins Ausland

  • Neuseeländische Staatsangehörige, die in Australien leben und wohnen, sind davon ausgenommen und den neuseeländischen Bürgern auf dem Weg nach Neuseeland gleichgestellt. Weitere Ausnahmen gelten für Bürger der pazifischen Inseln auf dem Weg zurück in ihr Herkunftsland.
  • Australiern, die bereits im Ausland sind und nach Hause zurückkehren möchten, wurde geraten, zurückzukehren, da die internationalen Flugverbindungen eingeschränkt werden.
  • Wer nach Australien einreist, muss sich ab dem Datum seiner Ankunft in den dafür vorgesehenen Einrichtungen (z. B. einem Hotel) 14 Tage lang isolieren.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Australian Border Force.
  • Weitere Reisehinweise finden Sie auch unter folgendem Link

Reise auf australischem Territorium

  • Die australische Regierung rät der Bevölkerung nur, wichtige Reisen innerhalb des Landes zu unternehmen. Weitere Informationen unter folgendem Link.

Einschränkungen von Staaten und Gebieten

  • Staaten und Gebiete können ihre eigenen Beschränkungen einführen, z. B. die Schließung ihrer Grenzen und die Forderung nach Selbstisolierung von Bewohnern, die nach Hause zurückkehren.
  • Weitere Informationen zu Beschränkungen in Staaten und Gebieten:
  1. Australian Capital Territory: ACT Government Health New South Wales:
  2. New South Wales: NSW Government Health
  3. Northern Territory: Northern Territory Government
  4. Queensland: Queensland government health and wellbeing
  5. South Australia: Government of South Australia SA Health
  6. Tasmania: Tasmanian Government Department of Health
  7. Victoria: Victoria State Government Health and Human Services
  8. Western Australia: Government of Western Australia Department of Health
  • Hier finden Sie Leitlinien der Regierung zur Selbstisolierung, insbesondere für Gäste, die in Hotels übernachten, hier.

Flughäfen, Flüge, Kreuzfahrten

  • Alle australischen Flughäfen bleiben geöffnet, es gibt jedoch zahlreiche Einschränkungen für Flugverbindungen.
  • Kreuzfahrtschiffe von ausländischen Häfen können in keinem australischen Hafen anlegen.
  • Um die aktuellsten Informationen zu erhalten, wenden Sie sich an das Reisebüro oder die Fluggesellschaft und besuchen Sie die Smartraveller-Website.

Tagungen und Konferenzen

  • Australien hat alle öffentlichen Veranstaltungen, auch im Freien, vorübergehend eingeschränkt.
  • Maximal zwei Personen können sich gruppieren.
  • Viele öffentliche Einrichtungen, einschließlich Pubs, Unterhaltungsorte, Fitnessstudios, Restaurants und Bars, bleiben geschlossen.
  • Hotels, Hostels, B & Bs, Campingplätze und andere Hospitality-Strukturen bleiben nach Ermessen jedes Staates und Territoriums geöffnet.
  • Bei wichtigen Besprechungen müssen soziale Abstände und gute Hygienepraktiken im öffentlichen Verkehr und auf Flughäfen angewendet werden.

Gesundheitstipps

  • Australien verfügt über ein hochrangiges Gesundheitssystem, und es wurden konsolidierte und Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um gegen die Bedrohung des Virus zu kämpfen, Flughäfen eingeschlossen.
  • In Australien wurde eine hohe Anzahl von Abstrichen durchgeführt, und im Vergleich zu anderen Ländern wurde eine begrenzte Anzahl von Coronavirus-Fällen registriert.
  • Die neuesten Updates zu bekannten Coronavirus-Fällen in Australien finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums.
  • Weitere Informationen zum Schutz der Gesundheit finden Sie in der Kampagne der australischen Regierung hier.

Häufig gestellte fragen

Welche sind die neuesten Reiseempfehlungen für Australier, die ins Ausland reisen möchten?

  • Reisen ins Ausland ist im Moment nicht erlaubt.
  • Derzeit nur ansässige Bürger und ihre Familien dürfen auf australischem Gebiet reisen.
  • Australiern, die bereits im Ausland sind und nach Hause zurückkehren möchten, wurde geraten, zurückzukehren, da die internationalen Flugverbindungen sehr begrenzt werden.
  • Alle Passagiere, die in Australien ankommen (einschließlich australischer Staatsbürger), müssen 14 Tage nach ihrer Ankunft in einer bestimmten Einrichtung (z. B. einem Hotel) isoliert sein.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Australian Border Force.
  • Das australische Außen- und Handelsministerium (DFAT) aktualisiert die Reisehinweise angesichts der Entwicklungen der Situation weiterhin.
  • Wenden Sie sich im Falle einer gebuchten Reise an die Fluggesellschaft, Ihr Reisebüro, um eine Verschiebung oder Stornierung zu vereinbaren. Wenn Sie in Ihr Land zurückkehren möchten, besuchen Sie die Smartraveller-Website der australischen Regierung, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Was ist der Rat für ausländische Reisende in Australien?

  • Nur australische Staatsbürger, Einwohner und deren Familien dürfen (mit einigen Einschränkungen) in Australien reisen.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Australian Border Force.

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich treffen?

  • Um sich vor Infektionen zu schützen, muss jeder die üblichen persönlichen Hygienepraktiken und andere Maßnahmen einhalten, darunter:
  1. Hände waschen;
  2. soziale Distanzierung;
  3. Selbstisolierung
  • Wenn Ihnen eine Coronavirus-Infektion bestätigt wurde, müssen Sie sich unbedingt isolieren und den Kontakt mit anderen Personen vermeiden, um eine Ausbreitung der Infektion zu verhindern.

Auf welche Symptome sollte ich achten?

  • Coronavirus kann eine Vielzahl von Symptomen verursachen, die von leichten Erkrankungen bis hin zu Lungenentzündungen reichen. Menschen mit Coronavirus können folgende Symptome haben:
  1. Fieber;
  2. Grippeähnliche Symptome wie Husten, Halsschmerzen und Kopfschmerzen;
  3. Kurzatmigkeit.
  • Wenn Sie Bedenken haben, sich mit Coronavirus infizieren zu haben, verwenden Sie die Symptomkontrolle bei healthdirect.
  • Wenn Sie sich unwohl fühlen und potenzielle Symptome eines Coronavirus haben, konsultieren Sie einen Arzt. Um bei einem Arzt oder Krankenhaus eine medizinische Versorgung anzufordern, rufen Sie im Voraus an, um einen Termin zu vereinbaren.
  • Wenn Sie zuerst mit jemandem über Ihre Symptome sprechen möchten, wenden Sie sich an die Coronavirus Health Information Line. Die Linie ist 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche in Betrieb. Sie erreichen es unter 1800 020 080.

Wo kann ich weitere Coronavirus-Informationen erhalten?

  • Um auf dem neuesten Stand zu bleiben, laden Sie die offizielle App der australischen Regierung “Coronavirus Australia” aus dem Apple App Store oder Google Play herunter oder treten Sie dem WhatsApp-Kanal für i0S oder Android bei.
  • Für staatliche Unterstützung: finanzielle Unterstützung, Unternehmensberatung und weitere Informationen zu nationalen und internationalen Reisen besuchen Sie Australia.gov.au.
  • Die neuesten Updates zu Coronavirus in Australien finden Sie auf der Website des Australian Government Department of Health.
  • Die Webseite der australischen Regierung Smartraveller bietet auch Ratschläge für Australier, die von einem ausländischen Ziel nach Hause zurückkehren oder eine Rückkehr in Betracht ziehen.
  • Detaillierte Informationen zu Einkommensbeschränkungen finden Sie auf der Website der Australian Border Force
  • Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Coronavirus haben, können Sie sich an die entsprechenden Notrufnummern wenden:
  1. Coronavirus Health Information Line: 1800 020 080
  2. Australian Capital Territory: 02 5124 9213
  3. New South Wales: 1300 066 055
  4. Northern Territory: 08 8922 8044
  5. Queensland: 13 GESUNDHEIT (13 43 25 84)
  6. South Australia: 1300 232 272
  7. Tasmania: 1800 671
  8. Victoria: 1300 651 160
  9. Western Australia: (08) 9222 422

 

 

Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr informationen

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi